Haupt Menü

Hubschrauber - Praxis Tipps

RC Quadrocopter

Elektro Hubschrauber

Verbrenner Hubschrauber

RC für Einsteiger

Elektro Flugzeugmodelle

Verbrenner Flugzeugmodelle

RC Cars

Fernsteuerungs Funktionen

Modellbau Shop

Modellbau Vereine

Impressum

Modellbau Home

Werbung

Reely Elektrohubschrauber Mini Thunder
Reely Elektro Doppelrotor-Helikopter Mini RtF
Preis nur 69,95 EUR
- 4-in-1 Elektronik-Baustein
- 2,4 GHz Fernsteueranlage mit Flugakku-Ladefunktion
- 2 Elektromotoren
E-Sky Honey Bee King 3
E-Sky King 3 Brushless
Preis nur 239,00 EUR
- inkl. Fernsteueranlage, Flugakku und Balancer Ladegerät
- voll kunstflugtauglich

RC MODELLBAU SHOP >> RC HUBSCHRAUBER

RC Hubschrauber

Der richtige Einstieg in die faszinierende Welt der Hubschrauber Modelle
Kyosho Verbrenner Hubschrauber Es gibt für Anfänger aber auch Fortgeschrittene die Qual der Wahl zwischen unterschiedlichsten RC Hubschrauber Modellen. Es stellt sich immer wieder die Frage, welcher RC Hubschrauber ist für Modellflug Anfänger am besten geeignet. Das Problem, für Anfänger ist es oft schwer den Einstieg in das Hobby Hubschrauber Modellflug zu finden. Viele RC Anfänger haben zu großen Respekt vor dem Fliegen mit einem ferngesteuertem Hubschrauber. Mit der heutigen modernen Elektronik und wohldurchdachten Anfänger Modellen, war es niemals leichter als heute, den Einstieg in dieses faszinierende Hobby zu finden.

Der beste Weg für den Einstieg ist der Start mit einem Flugsimulator. Es gibt diverse Flugsimulatoren auf dem Markt, mein Favorit ist der REALFLIGHT BASIC MODE 2/4 für Euro 79,-. Der große Vorteil, gerade für Einsteiger im RC Hubschrauber Bereich, das Fliegen mit einem Hubschrauber kann mit der dazugehörigen Fernsteuerung realitätsnah erlernt werde, ohne dabei den Verlust des eigenen Hubschraubermodells riskieren zu müssen.

Eine Alternative zum reinen Flugsimulator; die Firma Align bietet z.B. mit dem T-Rex 100X RtF einen Heli für nur Euro 119,90 (aktuell im Angebot für Euro 99,90!) an, bei dem die Flugsimulations Software gleich mitgeliefert wird. Über ein beiliegendes USB Kabel wird die Original Fernsteueranlage an den PC angeschlossen und sofort können virtuell am Bildschirm realitätsgetreue Flugmanöver mit dem Hubschrauber erlernt werden. Der spätere Umstieg auf den echten RC Modellhubschrauber ist dann deutlich leichter und Crashes sind eher die Ausnahme.

Einen echten Helikopter selbst fliegen? Jetzt gibt es für Jedermann die Möglichkeit bei einem Schnupperflug als Heli-Pilot selbst einen Helikopter zu steuern. Mit einem Fluglehrer können Sie in einer Schulungsmaschine zu einem unvergesslichen Flug abheben. Mit theoretischer Einweisung und danach einem Flug im Helikopter wie z.B. einem Hughes 300. Sie übernehmen in der Luft selbst den Steuerstick, gelandet und gestartet wird natürlich vom Profi. Hier gibt es nähere Infos zum Helikopter Flug

Elektro oder Verbrenner RC Hubschrauber?

Nikko Einsteiger Hubschrauber Jetzt geht es darum zu entscheiden ob man als Anfänger eher ein Verbrenner oder ein Elektro Modell auswählen will. Es gibt einige fertig aufgebaute Ready to Fly Modelle z.B. von Nicco wie den Polizei Hubschrauber mit 3-Kanal Funkfernsteuerung. Bis auf Batterien für die Funkfernsteuerung und ein Schnellladegerät ist alles im Paket enthalten. Der Flugspaß kann also sofort beginnen. Die Preise für Einsteiger Hubschrauber liegen zwischen Euro 50,- bis Euro 190,-, je nach Ausstattung. Mit dem E-Sky Doppelrotor Helikopter Lama 3 gibt es z.B. ein Modell in der Preisklasse, das auch im Winter für viel Spaß sorgt, da er auch ideal für Indoor Flüge geeignet ist. Das Hubschrauber Modell ist sehr robust und hat zusätzlich stabile Flugeigenschaften. Gerade auch für absolute Modellflug Anfänger ist der Lama 3 sehr gut geeignet da man mit ihm auch erst mal in den eigenen 4 Wänden das Fliegen lernen kann. Es ist kein 3D Hubschrauber, d.h. für Kunstflugmanöver wie Loopings ist er nicht geeignet, das sind aber auch Flugmanöver die ein Anfänger noch nicht beherrschen muß.

Für fortgeschrittenere Modellflugpiloten die aufgrund des wartungsfreundlicheren Betriebs und der ohrenschonenderen Geräuschkulisse lieber bei einem Elektromodell bleiben wollen, gibt es jetzt mit dem neuen E-Sky Honey Bee King 3 einen voll kunstflugtauglichen 6-Kanal Brushless Heli mit beeindruckenden Flugleistungen und einer qualitativ hochwertigen Ausstattung für aktuell nur Euro 239,-.Thundertiger Raptor Verbrenner Hubschrauber Mini Hubschrauber wie der Silverlit GYROTOR SWAT sind auch sehr gut als Einsteiger Modell geeignet. Sie bestehen überwiegend aus nahezu unzerstörbarem Schaumstoff (EPP) und sind auch flugfertig als Paket zu kaufen. In der beiliegenden Fernbedienung sind handelsübliche Batterien enthalten, der Silverlit Hubschrauber selbst enthält ein LiPo-Akku mit dem der Mini Hubschrauber 5min. lang fliegen kann. Die Aufladezeit des Akkus beträgt dann 30min.

Verbrenner RC Hubschrauber sind eine andere Wahl. Lassen Sie sich aber von der Größe und dem natürlich deutlich lauterem Verbrenner Motor nicht grundsätzlich abschrecken. Es ist aufgrund der Größe der Modelle leichter an ihnen zu arbeiten und sie aufzubauen, allein schon aufgrund der Größe der Teile. Wenn man erst einmal den Schwebeflug beherrscht sind sie natürlich gerade draußen deutlich stabiler zu fliegen, als die kleinen Einsteiger Elektro Hubschraubermodelle. Einige Beispiele sind unter anderem der Thunder Tiger Raptor 30, der T-Rex 600 Nitro Pro oder der Kyosho Kaliber 3. Die Verbrenner Modelle gibt es in unterschiedlichen Größen. 30, 50, 60, und 90 er Größe. Die 30er und 50er Modelle haben nahezu die gleiche Größe und verwenden einen nahezu identischen Airframe. Gleiches gilt dann für die 60er und 90er Modelle mit ebenfalls nahezu identischen Dimensionen.

Wenn Ihr mich fragt, ich würde ein 50er Modell als eine perfekte Größe für den Einstieg empfehlen. Hat man schon ein bißchen Modellflug Erfahrung kann man mit dem Modell auch alle 3D Aerobatic Manöver fliegen. Wenn die Höhe des Budgets eine Rolle spielt dann ist ein 30er Modell die passende Wahl, es dann allerdings nicht die Power für echte Hardcore 3D Manöver. Wer nicht unbedingt an 3D Flugmanövern interessiert ist, für den ist ein 30er RC Hubschrauber die ökonomischte Variante. Einige Beispiele für 30er Modelle sind z.B. der Raptor 30 oder der Kyosho Caliber 3. In den 30er Modellen werden meist noch günstigere Servos verwendet, was wiederum die Kosten des Gesamtpaketes in Grenzen hält.

Die 60er Helikopter Modelle sind die größten Modellhubschrauber, sie sind ebenfalls eine gute Wahl wenn noch keine extremen 3D Manöver geflogen werden sollen. Sie haben stabilere Flugeigenschaften als die kleineren Modelle. Ein Beispiel ist der T-Rex 600 Nitro Pro. Die Top-Klasse der RC Hubschrauber ist aber die 90er Klasse. Von der Größe nahezu kein Unterschied zur kleineren, besitzen sie die stärkeren Verbrenner Motoren und sind uneingeschränkt kunstflugtauglich. Ich empfehle diese Klasse aber wirklich erst erfahrenen Modellflug Piloten da die Modelle sehr teuer sind und außerdem auch noch mehr Sprit verbrauchen als die kleineren Modelle. Gerade für noch nicht so erfahrene Piloten besteht zudem immer das Risiko eines Absturzes der dann schnell zu einer sehr teuren Angelegenheit werden kann.

Welche Funkfernsteuerung braucht mein RC Hubschrauber?

Funkfernsteuerung Futaba T6EX RC Hubschrauber Für alle die, die kein Ready to Fly Hubschrauber Modell mit dazugehöriger Funkfernsteuerung kaufen, ist die Auswahl einer passenden Fernsteueranlage nötig. Professionellere Hubschrauber Modelle benötigen ein Minimum von 6 Kanälen. Auch hier gibt es wieder diverse Auswahlmöglichkeiten und unterschiedliche Preisspannen. Empfehlenswert sind z.B. hier speziell für Hubschrauber abgestimmte Pult Fernsteueranlagen Sets wie z.B. das Heli Set Futaba FF-6 R617 mit 2.4GHz für nur € 179,90 statt € 199,-. Fernsteueranlagen mit 2.4 GhZ die nicht von anderen Fernsteueranlagen beeinflusst werden können, oder selbst andere Anlagen beeinflussen. In Kürze, man muß also keine Angst haben wenn jemand auf einem nahegelegenem Feld oder einem anderen Ort sein Modell fliegen läßt und sich die beiden Anlagen stören.

Die Preise für Fernsteueranlagen beginnen bei unter € 200,-, Spitzenmodelle mit 2.4GhZ Technik kosten aber bis zu € 2500,-. Die meisten Leute kaufen sich aber Anlagen in der Preisklasse zwischen € 250,- bis 400,- und benötigen dann auch später meist keine bessere Anlage mehr. Gewöhnlich empfehlen wir gerade für den Betrieb eines RC Hubschrauber Modells eine 7 Kanal Fernsteueranlage, da diese gewöhnlich noch Features beinhalten die man bei einer 6-Kanal Anlage nicht findet. Wer sich entschließt einen maßstabsgetreuen RC Hubschrauber zu kaufen, können extra Kanäle genutzt werden um z.B. ein einfahrbares Landelicht zu steuern, Türen zu öffnen oder irgendeine andere Zusatzfunktion zu steuern.

Servos und Gyros für RC Hubschrauber

Jedes RC Flugmodell, egal ob Flugzeug, Segelflugzeug, Gleiter oder Hubschrauber benötigt Servos für den Betrieb. Bei einem Servo handelt es sich um ein elektronisches Teil, das ein elektrisches Signal in mechanische Arbeit umsetzt. Servos werden eingestuft nach Drehmoment und Geschwindigkeit, unterschiedliche Flugmodelle haben unterschiedliche Anforderungen an passende Servos. Im Fall der Modellhubschrauber sind Servos für die Kontrolle der Taumelscheibe, des Gaszuges und der Heckrotor Einstellung nötig. Die meisten Elektro Hubschrauber benötigen 4 Servos, drei kontrollieren die Taumelscheibe und einer steuert den Heck Rotor. Es wird immer empfohlen drei identische Servos für die Taumelscheiben Kontrolle zu nehmen und einen Hochgeschwindigkeits Steuer Servo. Servos für kleine Elektro Hubschrauber kosten ab etwa € 25,-, stärkere Servos für Verbrenner Hubschrauber starten ab etwa € 40,-.

RC Hubschrauber nutzen dann noch einen sogenannten Gyro um den Modell Piloten dabei zu unterstützen den Heckrotor zu kontrollieren. Wer sich aus der Schulzeit an die Regel "Jede Aktion produziert eine Reaktion (Newtons drittes Gesetz)" erinnert, der kann das jetzt für die Flugeigenschaften eines Helikopters anwenden. Wenn ein Hubschrauber nur einen einfachen Hauptrotor besitzen würde, würde er unkontrollierbar hüpfen und rotieren. Wenn man die Regel anwendet dann die die Reaktion in diesem Fall das Drehmoment. Der Hubschrauber dreht sich dadurch in entgegen gesetzter Richtung zum Rotor. Da so ein kontrollierter Flug nicht möglich ist, kommt jetzt der Heckrotor ins Spiel. Der Heckrotor erzeugt eine Kraft, die entgegen dem Drehmoment des Hauptrotors wirkt (Arbeitsweise ist die eines kleinen, senkrechten Hauptrotors). Dem Hubschrauber Piloten ermöglicht dies einen geraden Kurs zu fliegen, das Abdriften des Hecks wird kompensiert.

Jedes Mal wenn jetzt eine Änderung in der Neigung der Hauptrotor Blätter erfolgt, steigt oder fällt der RC Hubschrauber. Das bedeutet auch das jedesmal bei einer solchen Änderung das Drehmoment das durch die Rotorblätter erzeugt wird sich ändert. Der Heckrotor muss dabei ebenfalls auf diese Änderung reagieren und gegensteuern. Ohne einen Gyro wäre es die Aufgabe des Piloten jedesmal bei einer Drehmomentänderung einen entsprechenden Ruderbefehl an die Heckrotoren zu geben. Das würde das Fliegen mit einem RC Hubschrauber viel schwieriger machen als es heute durch den Einsatz entsprechender Gyros ist. Ein sogenannter Heading Hold Gyro sorgt dafür das der Hubschrauber immer korrekt in eine Richtung ausgerichtet bleibt, egal ob eine Windboe ihn aus der Bahn werfen will oder etwas anderes passiert. Das Heck bleibt immer stabil solange der Pilot kein anderes Ruderkommando gibt. So kann der Hubschrauberpilot sich voll auf die anderen Funktionen konzentrieren. Der populärste Gyro ist der Futaba GY401 zusammen mit dem dazu passendem Servo S9254. Die beiden Teile gibt es in einem Kombi Set für etwa € 250,-. Es gibt natürlich andere Alternativen, aber alle arbeiten nach dem gleichen Prinzip.

Motoren und Schalldämpfer für RC Hubschrauber

RC-Hubschrauber zur teuerung mit dem iPhone Der Motor (egal ob Verbrenner oder Elektro) ist für den Antrieb zuständig. Es gibt hier keine riesengroße Auswahl, da die meisten RC Hubschrauber schon als Fertigmodell Ready to Fly ausgeliefert werden, speziell die Elektromodelle. Ein Verbrennermodell benötigt einen Motor, glücklicherweise gibt es nicht Tonnen unterschiedlicher Modelle, daher ist die Auswahl relativ einfach. Wer ein 30er Modell kauft, der benötigt auch einen 30er Motor, bei einem 50er Modell den entsprechenden Motor. Ein Schalldämpfer ist bei vielen Kits schon enthalten, manchmal aber auch noch nicht. Es gibt mehrere Auswahlmöglichkeiten, Budget orientiert oder Leistungs orientiert. Es gibt Standard Schalldämpfer und High Performance Schalldämpfer. Die meisten Leute sind mit einem Standard Schalldämpfer sehr gut bedient. Für die Experten; die High Performance Schalldämpfer können einen Boost bei den Pferdestärken bewirken, gerade für harte 3D Manöver mit dem RC Hubschrauber nicht unwesentlich.

Hauptrotor Blätter und Heckrotor Blätter

Jeder RC Hubschrauber benötigt für den Flug Rotorblätter. Die meisten Bausätze beinhalten diese schon, einige aber auch noch nicht. Die gebräuchlichsten Rotorblätter bestehen aus Holz, Fiberglas oder Carbon. Rotorblätter aus Holz sind die beste Wahl für Einsteiger in das Hobby RC Hubschraubermodelle weil sie deutlich günstiger sind als hübsche Carbonrotorblätter. Man sollte immer bedenken das das Fliegen mit einem Modellhubschrauber viel Übung erfordert und manchmal...gibt´s auch einen Crash. Der Nachteil von Holzrotorblättern ist der Fakt das sie relativ flexibel sind und daher ein ständiges Ausbalancieren erfordern (es gibt aber auch spezielle Hilfsmittel die das Ausbalancieren leichter machen). Fiberglas Rotorblätter gibt es für viele verschiedene Hubschraubermodelle, sie sind aber schon länger nicht mehr so populär da Carbon Rotorblätter in den letzten Jahren immer günstiger geworden sind. Die Größe der Rotorblätter wird bei Verbrenner Helikoptern meist durch die Leistung der Verbrennermotoren bestimmt. Ein 30er Modell nutzt üblicherweise 550mm Blätter, ein 50er Modell 600mm Blätter und ein 90er Modell nutzt 710mm Blätter. Durch die in jüngster Zeit immer populärer gewordenen Elektro Hubschraubermodelle gibt es einige neue Größen. Bei Elektromodellen gibt es einen anderen Weg die Blättergröße zu ermitteln. Die 450er Größe (bestimmt durch die Motorgröße) nutzt üblicherweise Rotorblätter zwischen 315 bis 335mm Länge. Es gibt natürlich auch größere Elektromodelle, die die gleichen Blättergrößen wie Verbrennermodelle nutzen.

Feldausstattung - Was alles gebraucht wird!

Wer jetzt einen Verbrenner Hubschrauber gekauft hat oder einen kaufen möchte, der muss sich ein paar Gedanken über entsprechendes Outdoor Equipment machen. Wir sprechen da von einer Kraftstoff Pumpe, einem Glühzünder, einem Roto Startsystem und gegebenenfalls einer Starterwelle mit Freilauf wenn das Hubschraubermodel nicht über ein One-Way Lager in der Kupplung verfügt.

Helikopter zur Steuerung mit dem iPhone, iPad, iPod

Silverlit hat mit dem Blue Sky Heli den ultimativen Mini Hubschrauber auf den Markt gebracht. Ihr könnt den Heli mit diversen Apple Endgeräten steuern. Dazu muss nur die entsprechende „Blue Sky Heli Silverlit Bluetooth® RC“ App aus dem App Store geladen werden. Aktuell wird der Blue Sky für nur € 69.95 statt € 79.00 verkauft.

Die Apple i-Endgeräte werden so in einen Steuerknüppel umgewandelt, mit dem robusten Silverlit 3-Kanal Helikopter inklusive Gyro kann man dann eine neue Dimension des ferngesteuerten Fliegens kennenlernen. Nach erfolgreicher Installation der App wird der Heli einfach eingeschaltet, über Bluetooth mit dem i-Endgerät verbunden und schon kann’s losgehen.

RC-Hubschrauber zur teuerung mit dem iPhone Es stehen insgesamt drei verschiedene Flugmodi zur Verfügung. Neben der norrmalen Joy Stick Steuerung kann der Blue Sky Heli als absolutes technisches Highlight auch teilweise oder voll „intuitiv“ gesteuert werden. Der Heli vollzieht in dieser High End Version die z.B. mit dem iPhone durchgeführten Bewegungen als Flugmanöver nach. Wenn man also Kurven fliegen will - das Endgerät entweder nach links oder rechts anwinkeln, Starten und Landen können durch entsprechende Neigung nach vorne oder hinten simuliert werden.

Das Beste zum Schluß, der „Fluglehrer“ ist gleich mit an Bord. Man kann über das im App installierte Demo-Video alle Betriebsvarianten kennenlernen und das „Briefing“ vor dem Start absolvieren. Damit steht dem zukünftigen Chefpiloten nichts mehr im Wege.

Und das Fazit..

Das Erlernen des Fliegens mit einem RC Hubschrauber ist für Anfänger die größte Belohnung von allem. Es ist eine große Herausforderung, aber wer sich intensiv mit seinem Hobby beschäftigt und sich Zeit nimmt, der wird auch früher oder später zu einem guten Modellflug Piloten. Eine Option um kostspielige Crashes zu vermeiden ist der Einsatz einer Landehilfe. Diese wird an den Kufen des Hubschraubers befestigt und vergrößert deren Auflagefläche auch in der Breite, so kann ein Überschlagen des Modells vermieden werden.

Jetzt nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, sind Sie hoffentlich so neugierig geworden, das Sie mehr denn je einen RC Hubschrauber Ihr Eigen nennen wollen. Ich werde diese Infoseite für Einsteiger in das faszinierende Hobby des RC Hubschrauber Modellbaus noch erweitern.

Viel Erfolg und vor allem ganz viel Spaß mit diesem tollen Hobby!!